Umweltzahnmedizin - Was ist das?

 

Wir testen für Sie Materialen für Zahnersatz, Implantate, Wurzelbehandlungen auf die Verträglichkeit, bzw. Allergien, um damit verbundene negative Folgen für Ihre Gesundheit zu beseitigen und zu vermeiden.

Die Belastungen der Menschen durch Umwelt und Nahrung und die damit verbundenen Gesundheitsstörungen, wie Allergien und Unverträglichkeiten, nehmen seit vielen Jahren stetig zu. Dies gilt besonders für

  • Metalle im Zahnersatz
  • Füllungsmaterialien (Amalgam, Kunststofffüllungen)
  • Titanimplantate
  • Wurzelbehandlungen
  • Befestigungszement

Zahnarzt Dr. Linge und sein Team bietet Ihnen anerkannte Testverfahren zu Feststellung eventueller Unverträglichkeiten oder Allergien. Selbstverständlich können wir Ihnen verträgliche Alternativen für Ihre spezielle Situation anbieten. Die Umwelt-Zahnmedizin ist eine neue interdisziplinär handelnde Fachrichtung im Netzwerk zwischen Zahnärzten, Ärzten, Laborärzten und Zahntechnikern, die diese Entwicklung berücksichtigt. Im Fokus der Umwelt-Zahnmedizin steht die umfassend ausgerichtete zahnärztliche Behandlung chronisch kranker Patienten, sowie die Anwendung individueller, vorsorgender Behandlungskonzepte mit dem Ziel, chronisch entzündliche Krankheiten auch fernab der Mundhöhle zu verhindern oder zu lindern.