Einzelzahnimplantat

Wenn ein einzelner Zahn entfernt wurde oder nie angelegt war, kann ein einzelnes Implantat den fehlenden Zahn bestmöglichst ersetzen. Ein solches Einzelzahnimplantat ist der Ersatz der früheren Zahnwurzel.

Was sind die Vorteile eine Einzelzahnimplantats?
Wenn ein einzelner Zahn fehlt, bietet ein Implantat viele Vorteile gegenüber anderen Zahnersatzversorgungen. Neben der Tatsache, dass ein Einzelzahnimplantat wie ein natürlicher Zahn aussieht und funktioniert, vermeidet ein Implantat das Abschleifen von gesunden Nachbarzähnen. In der klassischen Versorgungsart mit einer Brücke müssen sonst weite Teile des Zahnschmelzes der benachbarten Zähne entfernt werden.

Das Einzelzahnimplantat ersetzt die Zahnwurzel und sorgt dafür, dass der umgebene Knochen länger erhalten wird. Häufig wird bei Brückenversorgungen ein Rückgang des unbelasteten Knochens beobachtet. Knochen benötigt eine gesunde Belastung. Die feste Verbindung zwischen Implantat und knochen erhält diese gesund und kräftig.

Auf lange Sicht ist ein Einzelzahnimplantat ästhetischer und leichter zu reinigen, al seine Brückenversorgung. Knochenrückgang zwischen einer Brücke kann das Lächeln und das ästhetische Erscheinungsbild negative beeinflussen.